Willkommen auf RTR-Regler und Cockpit-Toolbox

 

Nur hier finden Sie die PowerBox die Cockpit XP perfekt unterstützt. Andere Produkte haben keine Slotab- und umschaltung sondern nur eine Stromunterbrechung was die Auto nicht bremst oder einen Richtungswechsel zuläßt.

 

Cockpit-XP Anwender und solche, die es noch werden wollen, finden hier interessante Erweiterungen - konzeptionell allerdings mit Schwerpunkt für analog betriebene Rennbahnen.

 

Es gibt hier alles um einen MRRC-Regler zu einem RTR-Regler umzubauen und damit einen guten günstigen Transistorregler für die analogen Rennbahn erhalten.


Unsere LED Flutlichter und Startampeln sind eine ideale Ergänzung der Slotcar - Carrerarennbahnen.

 

Unter Aktuelles finden Sie kurze Infos der Newsletter.

 

Warum diese Seite?

 

Weil ich keine Lust mehr hatte auf der Streifen- oder Lochrasterplatine zu löten. 

Immer mehr wollten einen Umbausatz für einen Transistorregler und meine Transistorregler auf Parma oder MRRC wurden immer bekannter.

Es gab keine Startampel, die mir wirklich gut gefiel und mir fehlte ein schönes Flutlicht das auch wirklich ein Flutlicht war.

Auch der auf reine Softwarefunktion ausgelegte Tankmodus war mir zu langweilig. Also hab ich mich mit Peter Hilpp zusammen gesetzt und paar Erweiterungen für Cockpit-XP entwickelt, die alle zum Ziel haben, das Rennerlebnis noch abwechslungsreicher zu gestalten.

 

Neue, zum Produkt gewordene Ideen, erblicken auch in Zukunft hier das Licht der Slotcarwelt. Regelmäßig vorbei zu schauen und ein Eintrag im Newsletter lohnt sich daher.

 

Weil wir ein kleines Team sind dauern die Neuheiten oft etwas länger, aber es wird nichts ausgeliefert was nicht funktioniert, ich selbst einsetze und für sehr gut finde.

 

Auch wenn sie kein Freund vom Löten und Bausätzen sind, wenn ihnen etwas UNKLAR ist oder Fragen einfallen, nutzen Sie das Kontaktformular. Wir versuchen schnell und kompetent alles zu beantworten und wir finden eine Lösung. 

Vielen Dank,

Rainer Hölzel

 

 

Aktuelle Informationen

Di

14

Jun

2016

Neuer Messinghebel V2 lieferbar

lange Zeit war es recht ruhig um meine Newsletter.  Ich mußte es Gesundheitsbedingt etwas langsamer angehen und die Entwicklung etwas zurück fahren.
Aber ich wäre nicht Rainer, wenn mir nicht immer tolle Sachen durch den Kopf gehen würden.
Wie ja schon einige Kunden gemerkt haben wurde der Messinghebel geändert. Der Messinghebel wurde übergangslos eingeführt, nach dem eine Handvoll Kunden diesen getestet und für gut befunden hatten.
Er bekam ein tauschbares Griffstück. Es gibt die normale länge des Hebels und eine Version ca. 1 cm länger. Mit dem ca. 1 cm längerem Hebel ist nun möglich mit zwei Fingern zu drücken. 
Bitte den längeren Hebel nur in Verbindung mit von mir modifizierten Platinen einsetzen! Die originalen Platinen können unter dem Druck der zwei Finger brechen. 
Nach einigen Experimenten mit anderen Platinen wurde auch noch der Kopf überarbeitet und bekam für noch bessere Standzeit einen Kupferkopf Kontakt.
Des weiteren ist es mir gelungen noch einige alte MRRC Schalen zu ergattern. Das sind die Schalen für die großen Hände und in Rot (Orange).
Auch hab ich einen Händler noch einige DS Griffschalen abschwatzen können. Somit sind wieder DS Schalen mit verschiedenen Farben im Shop zu bestellen.
Auch eine schlechte Nachricht gibt es. Es sind im Moment keine transparenten Parma Schalen lieferbar. Deshalb wird auch der V7 in Schwarz ausgeliefert......
Bei den Parma V-Fet Basisplatinen kann es kurzfristig zu Engpässen kommen. Ich hab rechtzeitig Nachbestellt aber wie immer nicht mit der hohen Nachfrage gerechnet.


LG Cockpit-Toolbox Team und
Rainer Hölzel

Do

18

Feb

2016

Neuer Messinghebel wieder im Zulauf

Ab der KW 8 soll der Messinghebel wieder eintreffen. Entsprechende Shop Produkte sind wieder freigeschaltet.

 

LG vom Cockpit Team

Sa

08

Aug

2015

ChaosFunkBox

Hallo liebe Kunden,

vor über einem Jahr hatte ich diesen Gedanken für diese ChaosFunkBox. Inspiriert von einen befreundeten Nachbar Slotcar Club, der ein ähnliches Tool erfolgreich einsetzt, hab ich diese von 220V abgekoppelte Box erwickelt. 


Mit diesen Tool ist es möglich den Chaosschalter (Rennstopp) über diese Funkfernbedienung ein- auszuschalten.

Die vom 220V Netz entkoppelte Box schaltet über die Fernbedienung einen konfigurierten Eingang zum Chaosschalter der PowerBox oder SensorBox. 

Damit ist es möglich jemanden die Chaossteuerung zu übergeben und an einen beliebigen Standort das Rennen zu überwachen.

Der 220V Funkstecker bezieht seinen Strom von der Steckdose, hat eine Reichweite von bis zu ca. 30m und arbeitet im 433MHz Bereich. Der nach Außen geführte Schalter wird an einen freien Eingang oder schon an einen vorhandenen Chaosschalter parallel angeschlossen. 

Geliefert wird die Box, Funksteuerung mit Stecker.

Benötigt wird ein freier Eingang (evtl. Lizenz um einen Eingang erweitern und gesondert Bestellen) an der PowerBox oder SensorBox oder ein vorhanderner Chaosschalter (Schließer, Umbau an der Box zum Öffner möglich).

Mi

29

Jul

2015

Lieferverzögerungen vom 30.07.2015 bis ca. 16.08.2015

Hallo liebe Kunden,

wegen einer OP meines Karpaltunnelsyndrom an meiner rechten Hand, wird es zu Lieferverzögerungen kommen. 

Ab den 16.08.2015 sollte die Gipsschiene und Fäden gezogen sein und es wieder zu normaler Versand möglich sein.


LG Rainer Hölzel

Alle Bauteile auf diesen Seiten sind ausgerichtet auf die PC-Zeitmessung Cockpit-XP. Mit einem Klick auf das Bild geht es direkt dorthin.

Logo der Partnerseite Cockpit-XP