PowerBox V2

Nur hier finden Sie die PowerBox die Cockpit XP perfekt unterstützt. Andere Produkte haben keine Slotab- und umschaltung sondern nur eine Stromunterbrechung was die Auto nicht bremst oder einen Richtungswechsel zuläßt. 

 

Die PowerPlatine und PowerBox ist ein elektrisches Bauteil, das ein Ziel hat - den Aufbau und die Verkabelung der Rennbahnelektrik/-elektronik massiv zu vereinfachen. Die Bahn ab- und umschaltung ist für den harten Rennbetrieb ausgelegt und verträgt auch höhere Schaltströme von bis zu 10A und ist für Spannungen bis zu 30V ausgelegt.

Beide Versionen sind unter Cockpit-V1 und V2 lauffähig. Es muß nur die Firmware geändert werden.

 

Auf der Platine befinden sich folgende Elemente:

 

- Bahnstromabschaltung für 2-4 Spuren (Relais)

- Fahrtrichtungsumschalter für 2-4 Spuren (Relais)

- Steuerung der Startampel

- 4 digitale Eingänge zur Ansteuerung von Gabellichtschranken oder IR-Empfängern von Cockpit-XP

- Vom USB getrennte Fahr- und stabilisierte Schaltspannung.

 

 

Die PowerBox V2.1

ist als USB-Box (digital und Windows) ausgelegt. Bewährte Technik von der PowerPlatine V1 wurde übernommen und den Kundenwünschen angepasst.

Diese Box ist optimal wenn einfache Montage oder öfftere Auf- und Abbau der Bahn gefragt ist. Über die 4mm Buchsen ist einer Anschluß der Netzteile, Bahn und die Regleranschußbox ist auch dabei oder kann einfach an die Rennplätze verlängert werden.

Die Eingänge 4 können für Gabellichtschranken, beleuchtete LDR's, Tageslichtsensoren oder Chaosschalter verwendet werden.

Die Box läßt sich Problemlos an fast jeden Ort der Rennbahn abstellen.

 

Neu in PowerBox V2.1:

 

- Einfache Verkabelung mit 4 mm Stecksystem

- Farbliche Codierung der Anschlüsse, incl. Regler - Anschlußbox  

- Einbau in Gehäuse mit bedruckter Frontplatte (optional)

- Schaltungslayout optimiert, einfacher Aufbau und läßt sich dadurch einfacher Löten

- Mit Verstärkerschaltung für 4 Tageslicht, IR Sensoren, Schalter oder Gabellichtschranken.

       - Die 4 Eingänge haben jetzt einen nicht invertierenden
       Schmitt- Trigger (Ja/Nein durch Led sichtbar) bekommen und
       Pin18 wurde mit Pullup Widerstand gesichert. 

 

PowerBox V2.1 (PB V2.1)

Version 2.1 mit 4 mm Steckertechnik (Abbildung zeigt die Platine ohne USB-Controller). Wählen Sie die gewünschte Ausführung aus dem Listenfeld.

 

 

35,00 €
In den Warenkorb
  • leider ausverkauft
ChaosFunkBox

Mit diesen Tool ist es möglich den Chaosschalter (Rennstopp) über diese Funkfernbedienung ein- auszuschalten.

Die vom 220V Netz entkoppelte Box schaltet über die Fernbedienung einen konfigurierten Eingang zum Chaosschalter der PowerBox oder SensorBox. 

Damit ist es möglich jemanden die Chaossteuerung zu übergeben und an einen beliebigen Standort das Rennen zu überwachen.

Der 220V Funkstecker bezieht seinen Strom von der Steckdose, hat eine Reichweite von bis zu ca. 30m und arbeitet im 433MHz Bereich. Der nach Außen geführte Schalter wird an einen freien Eingang oder schon an einen vorhandenen Chaosschalter parallel angeschlossen. 

Geliefert wird die Box, Funksteuerung mit Stecker.

Benötigt wird ein freier Eingang (evtl. Lizenz um einen Eingang erweitern und gesondert Bestellen) an der PowerBox oder SensorBox oder ein vorhanderner Chaosschalter (Schließer, Umbau an der Box zum Öffner möglich).

 

49,00 €
In den Warenkorb
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1-7 Tage1

Link zur Dokumentation


Montageanleitung der PowerBox V2.1
Angepasste Montageanleitung zur PowerBox V2.1
Montageanleitung-PowerBox_V2.1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.5 MB
Anschluß-Schema der PowerBox V2 und TNT V2
Anschlussplan_TNT-v2_PB-v2[1].pdf
Adobe Acrobat Dokument 194.6 KB
Frontblende 4 PowerBox V2.1

Frontblende für das im Teilesatz vorgestellte Gehäuse. Farblich hervorgehobene Bereiche für leichte Montage und vereinfachte Verkabelung (Abbildung ähnlich).

 

 

12,00 €
In den Warenkorb
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1-7 Tage1
LDR Sensor

Fotowiderstand 5 mm für den Einsatz als Lichtschranke für die Zeitmessung Cockpit-XP. Die PowerBox unterstützt bis zu 4 Lichtsensoren (Abbildung ähnlich).

Passend zur PowerBox V2 gibt es fertige 3m lange Kabel mit 2-4 Sensoren. Andere Kabellängen möglich, bitte Anfragen.

Zur Montage muss ein 5mm Loch in die Schiene gebohrt werden.

 

1,90 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1-7 Tage1
Anschlußschema der Gabellichtschranken V2.1
Gabellichtschranken V2.1.sch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 45.0 KB
Anschlußschema Reflexkoppler PB V2.1
Reflexkoppler CNY 70 PBV2.1.sch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 45.7 KB
Anschlußschema Tageslichtsensor PB V2.1
Tageslichtsensor V2.1.sch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 36.7 KB

Anschlußschemas für die PowerBox 2.0 und SensorBox finden sie unter Dokumentation.