USB-SensorBox, 16EAnalog

Die USB-Box für Cockpit V2 mit 16 Eingängen!

Intern als 16EAnalog bezeichnet, hat wie der Name schon sagt nur Eingänge auf der Platine. Wer z.B. noch eine Ampel möchte kann auf die neue USB-Ampel zurückgreifen. Endlich genug Platz für Lichtschranken und Chaosschalter und die ideale Erweiterung für die PowerBox um die Eingänge zu erweitern. Die Platine hat eine einstellbare Verstärkerschaltung auf der Platine, auf der von Tageslichtsensoren, Gabellichtschranken oder Schalter alles angeschlossen werden kann. Durch die Verstärkerschaltung ist eine etwas andere Schaltung nötig. Die Eingägen liegen an den Pins 1-16, aber damit die Schaltung funktioniert wird +5V vom Pin 17 benötigt anstatt der Pins 20-25. Anschlussplan für die Gabellichtschranken liegt unter Dokumentation als PDF.

 

Die Platine wird im Cockpit V2 automatisch erkannt und es muß nur die Zuordnung der Lichtschranken eingetragen werden.

 

USB-SensorBox, 16EAnalog, ohne Controller

Die USB-Box für 16 Eingänge wird als Platine, Aufkleber OHNE Controller geliefert. Controller muß gesondert besorgt werden. Teileliste und Montageliste für USB-SenorBox etwas weiter unten.

 

19,00 €
In den Warenkorb
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1-7 Tage1
ChaosFunkBox

Mit diesen Tool ist es möglich den Chaosschalter (Rennstopp) über diese Funkfernbedienung ein- auszuschalten.

Die vom 220V Netz entkoppelte Box schaltet über die Fernbedienung einen konfigurierten Eingang zum Chaosschalter der PowerBox oder SensorBox. 

Damit ist es möglich jemanden die Chaossteuerung zu übergeben und an einen beliebigen Standort das Rennen zu überwachen.

Der 220V Funkstecker bezieht seinen Strom von der Steckdose, hat eine Reichweite von bis zu ca. 30m und arbeitet im 433MHz Bereich. Der nach Außen geführte Schalter wird an einen freien Eingang oder schon an einen vorhandenen Chaosschalter parallel angeschlossen. 

Geliefert wird die Box, Funksteuerung mit Stecker.

Benötigt wird ein freier Eingang (evtl. Lizenz um einen Eingang erweitern und gesondert Bestellen) an der PowerBox oder SensorBox oder ein vorhanderner Chaosschalter (Schließer, Umbau an der Box zum Öffner möglich).

Chaosschalter für Funkfernsteuerung
49,00 €
In den Warenkorb
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1-7 Tage1
Montageanleitung der Sensorbox
Montageanleitung_USB-SensorBox[1].pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB

Links zu den Bauteilelisten für :

 

Teilesatz für die die USB-SensorPlatine

 

Bei Reichelt.

 

 

 

LDR Sensor

 

Fotowiderstand 5 mm für den Einsatz als Lichtschranke für die Zeitmessung Cockpit-XP. Die SensorBox unterstütz bis zu 16 Sensoren.

Passend zur SensorBox gibt es fertige 3m lange Kabel mit 2-16 Sensoren. Andere Kabellängen möglich, bitte Anfragen.

Zur Montage muss ein 5mm Loch in die Schiene gebohrt werden.

Bitte Anzahl Sensoren oder Kabel wählen.

 

1,90 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1-7 Tage1
Tageslichtsensor
Das ist der Anschlussplan für die Power-SensorBox.
Damit können Tageslichtsensor an die Power-Sensorbox angeschlossen werden.
Tageslichtsensor.pdf
Adobe Acrobat Dokument 46.0 KB
Gabellichtschranken CNY37
Das ist der Anschlussplan für die Power-SensorBox.
Damit können Gabellichtschranken an die Power-Sensorbox angeschlossen werden.
Gabellichtschranken[1].pdf
Adobe Acrobat Dokument 44.4 KB
Reflexkoppler CNY70
Das ist der Anschlussplan für die Power-SensorBox.
Damit können Reflexkoppler CNY70 an die Power-Sensorbox angeschlossen werden. In der Rennbahnkonfig muß der Eingang invertiert werden. Wie der Name schon sagt arbeitet der Reflexkoppler mit Reflekton von IR-Licht. Also genau umgekehrt wie die Gabellichtschranke oder der Tageslichtsensor.
Diese Reflexkoppler haben, wie die Gabellichtschranken, eine eigenes Lichtversorgung. Damit sind auch Nachtrennen ohne extra Sensor beleuchtung möglich. Bei schwarzen Kunststoff-Chassis ist evtl. ein weißes Etikett für die optimale Erkennung nötig.
CNY70[1].pdf
Adobe Acrobat Dokument 278.9 KB